Zum Inhalt springen

Fußball Schultüte basteln – kostenlose Bastel-Anleitung

Fußball Schultüte – die Schritt für Schritt Anleitung

Falls es eine Schultüte gibt, die von vielen als „typische Jungs-Schultüte“ bezeichnet werden würde, dann ist es wohl diese. Doch auch viele Mädchen können sich mittlerweile für das runde Leder begeistern. Egal, ob Sie diese Schultüte für Jungs oder Mädchen basteln möchten: dieses Modell trifft mitten in die Herzen kleiner Fußballfans.

Noch dazu braucht es nicht lange, um diese Zuckertüte zusammenzubasteln.

Zum basteln der Schultüte brauchst du:

  • Schultüten Bastelset
  • Kleber (Flüssigkleber)
  • Heißkleber
  • Schere
  • Band/ Kordel
  • einen schwarzen Edding oder einen Folienstift
  • einen Locher

Und schon kann es losgehen!

  1. Raffen Sie das Transparentpapier ein wenig zusammen und kleben Sie es an den oberen Rand der aufgeklappten Schultüte.
  2. Stecken Sie die Schultüte zusammen. Wer mag, kann mit Flüssigkleber für ein wenig mehr Stabilität sorgen.
  3. Jetzt muss das Netz um den oberen Rand der Schultüte gerafft werden. Nehmen Sie die Kordel, um das Netz an jeder Ecke der Schultüte zusammenzubinden.
  4. Kleben Sie die einzelnen Knoten mit Heißkleber auf die Kanten.
  5. Malen Sie die Fußbälle mit dem schwarzen Stift an und kleben Sie sie mit Heißkleber wahlweise ins Netz oder darunter fest.
  6. Schneiden Sie den Fußball und die Schuhe aus.
  7. Lochen Sie die Schuhe an den vorgegebenen Stellen und ziehen Sie die Schnürsenkel durch die Löcher.
  8. Binden Sie jeweils eine Schleife und kleben Sie die Schuhe und den Ball an der Schultüte fest.
  9. Mit dem Rest der „Schnürsenkel“ können Sie die Schultüte oben verschließen, wenn Sie sie befüllt haben.

Fertig!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.